TÜV

TÜV für Schlepper und Autoanhänger immer Freitag ab 14.30 Uhr!

Prüfung für Schlepper, Autoanhänger und Flurförderfahrzeuge, Gasanlagenprüfung, Prüfung für bewegliche Elektrogeräte nach BGV A3 (VBG 4) DIN-VDE 0701 / 0702.

Ihr Traktor oder ihr Anhänger ist in der Regel alle zwei Jahre für die Hauptuntersuchung fällig, bei der vom TÜV die Bremsen, Beleuchtung und Co. ordentlich auf den Zahn gefühlt bekommen – zu Ihrer Sicherheit.

Doch woher wissen Sie, wann die nächste Untersuchung genau fällig ist?
Hier kommt der Service von Landtechnik Schunck ins Spiel! Damit Sie den nächsten Termin nicht versäumen, können wir Sie in unserer TÜV-Termindatei gerne aufnehmen und Sie an die fälligen Termine ihrer Fahrzeuge erinnern. Bei Bekanngabe ihrer E-Mail-Adresse auch gerne per Mail.

Dann kann Ihr Fahrzeug am nächsten Freitag beim TÜV-Termin dabei sein. Sie können das oder die Fahrzeuge schon am Donnerstagabend zusammen mit dem Fahrzeugschein vorbeibringen. Ohne Mängel ist ihr Fahrzeug schon am Freitagnachmittag zur Abholung bereit. Kleinere Mängel können sofort vor Ort behoben werden und die TÜV-Plakette kann zeitnah erteilt werden. Bei größeren Mängeln versuchen wir natürlich, das Fahrzeug schnellstmöglich zu reparieren und zur Nachprüfung vorzuführen.